DU Politik Verkehr Stadtring Nord-Ost
Stadtring Teilstück Nord-Ost
Dieses Teilstück ist ebenso ein Baustein zum Wohle unserer Bürger. “Unsere schöne Heimat muss erhalten bleiben”. Um dies zu erreichen müssen sämtliche Parameter in einander greifen. Daraus ergeben sich Bestrebungen die als Ziel vorzugeben sind. Lebenswerte Heimat ausreichend Arbeitsplätze ausgeprägtes und gepflegtes Sozialwesen erschlossene Infrastruktur Erhaltung vom Erreichten Die Infrastruktur ist ein wesentlicher Bestandteil um diese Ziele zu erreichen oder zu erhalten. Der Straßenring ist und bleibt für den DU e.V. ein Meilenstein in dieser Bausteinkette. Diese Verbindung ist genauso wichtig wie die Südwestumgehung. Nach Fertigstellung der Rapsöl-Produktionsanlage Königslacher Weg wird das Verkehrsaufkommen täglich um mindestens 50 Schwertransportfahrzeuge zunehmen. Die Spange würde als Zubringer für das Mühlrieder- und Edelshausener Industriegebiet dienen. Der Ortsdurchgangsverkehr von Mühlried verringert sich erheblich. Zudem ist diese Spange ein Teilstück eines Straßenringes um Schrobenhausen. Die Spange darf nicht an der St 2046 enden, sondern muss in die St 2044 einmünden.  An der B 300 Anbindung würde sich der von uns vorgeschlagene Standort einer Disco anbieten.   Siehe unter Einrichtungen;
56477 Besucher innerhalb der letzten 12 Monaten
Letzte Änderung am 05.10.2021
Sie sind hier:
26 Jahre stehen wir, für bürger- nahe Kommunalpolitik in Schrobenhausen
Die Unabhängigen Schrobenhausener e.V.
§DU§
§DU§
Die Unabhängigen Schrobenhausener e.V.
56477 Besucher innerhalb der letzten 12 Monate
Sie sind hier:
Dieses Teilstück ist ebenso ein Baustein zum Wohle unserer Bürger. “Unsere schöne Heimat muss erhalten bleiben”. Um dies zu erreichen müssen sämtliche Parameter in einander greifen. Daraus ergeben sich Bestrebungen die als Ziel vorzugeben sind. Lebenswerte Heimat ausreichend Arbeitsplätze ausgeprägtes und gepflegtes Sozialwesen erschlossene Infrastruktur Erhaltung vom Erreichten Die Infrastruktur ist ein wesentlicher Bestandteil dieser Forderung. Der Straßenring ist und bleibt für den DU e.V. ein Meilenstein in dieser Bausteinkette. Diese Verbindung ist genauso wichtig wie die Südwestumgehung. Nach Fertigstellung der Rapsöl-Produktionsanlage Königslacher Weg wird das Verkehrsaufkommen täglich um mindestens 50 Schwertransportfahrzeuge zunehmen. Die Spange würde als Zubringer für das Mühlrieder- und Edelshausener Industriegebiet dienen. Der Ortsdurchgangsverkehr von Mühlried verringert sich erheblich. Zudem ist diese Spange ein Teilstück eines Straßenringes um Schrobenhausen. Die Spange darf nicht an der St 2046 enden, sondern muss in die St 2044 einmünden. An der B 300 Anbindung würde sich der von uns vorgeschlagene Standort einer Disco anbieten.   Siehe unter Einrichtungen;
Stadtring Teilstück Nord-Ost
Letzte Änderung am 05.10.2021